Ursachen der Varikosis

Wichtigste Ursache der Varikosis ist eine konstitutionell bedingte Bindegewebsschwäche. Auch weibliche Hormone (Pille, Schwangerschaft) führen zu einer Auflockerung des Bindegewebes mit Ausbildung von Varizen.  Rauchen schädigt neben Lunge und Arterien auch die Kollagenfasern des Bindegewebes und verursacht dadurch nicht nur vorzeitig Falten im Gesicht sondern fördert auch die Entwicklung von Varizen am Bein. Bei Schwangerschaft, abdomineller Adipositas, Beckentumoren und Leberzirrhose mit Aszites sowie beim Tragen enger Hosen und Gürtel wird die untere Hohlvene komprimiert. Der Blutrückstau in den Beinvenen begünstigt ebenfalls die Entstehung von Varizen. Das gleiche gilt für den Blutrückstau bei Rechtsherzinsuffizienz.

Kontakt

PD Dr. Friedrich Reichenbach
Facharzt für Chirurgie und Gefäßchirurgie

A 6342 Niederndorf
Kaiserweg 4
Tel.: +43 5373 57024

D 83080 Oberaudorf
St.-Josefs-Spital-Str. 6a
Tel.: +49 8033 695302

E-Mail: dr.reichenbach(at)gefaesschirurg.info
Website: www.gefaesschirurg.info

Termin vereinbaren

DeutschlandBayern